/Umbraco/api/Configuration/VosClient de-de true

Produktion

BEI UNS GIBT ES KEIN OUTSOURCING, WIR PRODUZIEREN NUR SELBER!

Wir produzieren individuelle Teambekleidung für den europäischen Markt in unserer Fabrik in Polen. Zusätzlich haben wir die Möglichkeit, in unserer Produktion auf den Philippinen, die hauptsächlich für den amerikanischen Markt eingesetzt wird, Aufträge zu platzieren.

Wir arbeiten teils nach alter Schule in bewährten Techniken, teils mit aktuellsten Verfahren und modernster Ausrüstung. Unsere hochmoderne Sublimationsmethode ist entscheidend für die Produktion deiner Kleidungsstücke, ergänzt durch das Know-How unserer engagierten Teammitglieder. Diese Kombination sorgt dafür, dass wir Produkte auf höchstem Niveau herstellen. Unsere Mitarbeiter verteilen sich auf mehrere Produktionsabteilungen, ergänzt durch das Team der Qualitätskontrolle. Im Folgenden bekommst du einen kurzen Einblick, wie wir deine Kleidung herstellen, nachdem du die Bestellung und das Design mit dem Team VERGE GERMANY festgezurrt hast:

Schneideabteilung

Wir verwenden spezielle Schneidemaschinen, die jeweils einem bestimmten Stofftyp zugeordnet sind. Eine Vielzahl von unterschiedlichen, manuell betriebenen Messern wird verwendet, um die verschiedenen Stoffe präzise zu schneiden. Die fertig geschnittenen Stoffe werden anschließend sicher in einem schadstofffreien Raum aufbewahrt bis der Sublimationsprozess startet.

Druckabteilung

Alle unsere Maßanfertigungen werden mit Hilfe von großformatigen, modernen Digitaldruckern hergestellt. Wir bedrucken die Stoffe mit modernsten Epson Sublimationsdruckern. Diese verwenden speziell angefertigte Druckprofile, die es uns ermöglichen, unsere Farben so einzustellen, dass sie zu den tiefsten und dunkelsten der Branche gehören. Wir drucken dein Design auf Transferpapiere, die wir später in der Sublimationsabteilung verwenden werden. Anschliessend prüft eines unserer Teammitglieder alle Farben mit einem Spezialgerät, dem Spektralphotometer.

Sublimationsabteilung

In der Sublimationsabteilung laufen die geschnitten Stoffe und die gedruckten Papiere zusammen. Zu Beginn des Sublimationsprozesses werden die geschnittenen Stoffelemente auf die mit deinem Design bedruckten Papiere gelegt. Danach geht es ab in die Presse, wo über Hitze die Farbe vom Papier tief in den Stoff verdampft wird. Hierzu nutzen wir die ‚Monte Antonio®‘-Transferpressen, weil diese mit absoluter Genauigkeit Zeit, Druck und Temperatur während des Übertragungsvorgangs steuern. Dein Design wird so dauerhaft in den Stoff übertragen.

Näherei

In unseren Nähabteilungen gibt es eine große Auswahl an verschiedenen vollautomatischen Nähmaschinen, die jeweils speziell für den Betrieb deines individuellen Kleidungsstücks konfiguriert sind. Garnarten, Farben, Nadeltypen und Größen sind nur einige der vielen Details, die wir in dieser Phase der Produktion kontrollieren. Dies gepaart mit der Sorgfalt und Aufmerksamkeit unserer Mitarbeiter gewährleistet, dass wir die höchsten Standards bei der Herstellung deiner maßgeschneiderten Kleidungsstücke erfüllen.

QUALITÄTSKONTROLLE

Wir überprüfen mehrfach die Farben, Parameter und Details Deiner Bestellung, um sicherzustellen, dass die gelieferten Produkte so sind, wie Du sie bestellt hast. Wir untersuchen zunächst die Sublimationspapiere und vergleichen diese mit dem genehmigten Entwurf. Dann bestätigen wir, dass die Farben den bestellten entsprechen. Jedes Kleidungsstück wird an mehreren Stellen gemessen, um sicherzustellen, dass die genähte Größe den Produktsvorgaben entspricht. Zum guten Schluß prüfen wir Stoffe, Nähte und Reißverschlüsse auf Fehler. Wenn wir an irgendeinem Punkt den kleinsten Mangel finden, wird das Kleidungsstück abgelehnt und zurück in die Produktion geschickt, um repariert oder ersetzt zu werden.



#RideWithVerge